Bilde dich weiter: 4 Vorschläge für ein Lernthema im Internet

In diesem Beitrag zeigen wir dir ein paar sehr gute Vorschläge welche Themen perfekt für das E-Learning geeignet sind und womit du sowohl Geld verdienen aber auch einfach nur Spaß haben und ein neues Hobby lernen kannst.

 

1. Web-Design lernen

Du fragst dich jetzt was Web-Design ist und du damit machen kannst? Ganz einfach. Web Design ist die Kunst Webseiten zu erstellen für die unterschiedlichsten Anforderungen. Du lernst dabei die unterschiedlichsten “Web-Sprachen” wie HTML und CSS, die für das erfolgreiche Programmieren und Erstellen von Webseiten benötigt.

Web-Design ist eine super Möglichkeit um sich selbstständig zu machen und je nach Erfahrung und Können, kannst du dafür auch einen ziemlich hohen Stundensatz verlangen. Hört sich doch gut an oder?

 

2. Eine neue Sprache lernen

Für fast nichts ist E-Learning besser wie das Thema Sprachen. Mittlerweile gibt es da draußen die unterschiedlichsten Plattformen um neue Sprachen in Windeseile und wirklich gut sich selbst beizubringen. Unser Favorit ist ganz klar die Plattform Babbel.

Hierüber haben wir uns schon selbst relativ erfolgreich Grundkenntnisse in Spanisch beigebracht und auch unser Englisch deutlich verbessert. Außerdem macht es wirklich Spaß über Babbel, da die Seite sehr einfach und intuitiv ist.

 

3. Richtig Kaffee kochen lernen

Ja, auch wie du einen perfekten Kaffee zubereitst, kannst du im Internet auf den unterschiedlichen Plattformen lernen. Auch ich habe mir so einen Online-Kurs zugelegt und war wirklich sehr begeistert. Dachte ich Anfangs, dass es sich eher um einen Spaß-Kurs handelt, wurde ich relativ schnell vom Gegenteil überzeugt und stellte fest, dass hier wirklich sehr viel Insider-Wissen verpackt war.

Ich persönliche liebe Kaffe und probierte selbst schon viel herum um einen tollen Kaffee-Genuss zu erzeugen. Allerdings hatte ich noch nie die Verwendung eines Stab Milchaufschäumers in Erwägung gezogen. Der E-Learning-Kurs hat mich allerdings eines besseren belehrt. Seitdem gibt es keinen Kaffe mehr ohne Milchaufschäumer.

 

4. Fotografieren lernen

Ja auch Fotografieren kannst du problemlos mit einem passenden Online Kurs lernen. Wie du sicher weißt sind Fotos nicht gleich Fotos und um richtig überzeugende Bilder zu schießen gehört natürlich auch etwas Know-How und Ahnung dazu. Passend dazu gibt es im Internet wirklich viele verschiedene Kurse auch zu den unterschiedlichsten Themen: Landschaftsfotografie, Portrait, Schwarz-Weiß-Fotografie, etc..

Außerdem lässt sich mit guten Fotos sogar einiges an Geld verdienen. Du kannst Sie nämlich auf Plattformen wie Photostock verkaufen und bei starken Bildern richtig absahnen. Auch kannst du dein Experten-Wissen an andere weitergeben und Leute dazu überzeugen sich von dir unterrichten zu lassen. Vielleicht machst du auch gleich selbst einen eigenen E-Learning-Kurs zum Thema “Fotografie”? Eigentlich sind dir keine Grenzen gesetzt!

Merken

Merken

One thought on “Bilde dich weiter: 4 Vorschläge für ein Lernthema im Internet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *